AGB´s Retreat

KOCH DICH GLÜCKLICH

Allgemeine Geschäftsbedingungen

KOCH DICH GLÜCKLICH richtet sich an Personen, welche die volle Verantwortung für sich, sowie ihren Eigenprozess übernehmen. Sie verfügen über eine normale seelische und körperliche Belastbarkeit.

Die Ernährung nach TCM dient der Gesunderhaltung und der Harmonisierung der körpereigenen Heilungskräfte. Meine Rezepte sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung, sie erfüllen keine medizinischen Zwecke. Befindet sich jemand in einer psychiatrischen Behandlung, wird einer Teilnahme nur mit einer Bestätigung des behandelnden Arztes/Psychiaters zugestimmt.

Die Anmeldung ist verbindlich und wird schriftlich bestätigt. In begründeten Ausnahmefällen kann die Reise von den Veranstaltern abgesagt werden, wenn bis 6 Wochen vor Reisebeginn die Mindestteilnehmerzahl von 7 Personen nicht erreicht ist. Ferner kann die Reise im Falle einer Erkrankung des Veranstalters sowie anderen Begründeten Ausnahmefällen kurzfristig abgesagt werden.
Allfällige Vorauszahlungen fürs Seminar und Hotel (exkl. Flugkosten, nur Seminargebühr und Hotel) werden dem Teilnehmer zurückerstattet. Es besteht kein weiterer Anspruch auf Kostenrückerstattung.

Ein Widerruf der Anmeldung für KOCH DICH GLÜCKLICH muss per Einschreiben bis 9 Wochen vor Reisebeginn an Pascale Neuens gesendet werden. Bei Absage der Teilnahme ist eine Bearbeitungsgebühr von Euro 350.00 fällig.
Bei späterem Rücktritt sind die vollständigen Kosten für das KOCH DICH GLÜCKLICH – Retreat zu erstatten, außer es wird einen Ersatzteilnehmer gebracht.

Bei einem Ausstieg vor Retreat-Ende besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kosten.
Zusammen mit der Anmeldebestätigung erfolgt auch die Rechnungsstellung für die Anmeldegebühr. Die Kosten sind netto und im Voraus zu bezahlen, gemäß den Angaben auf der Auftragsbestätigung.

Aus verschiedensten Gründen können die Veranstaltungsorte und Unterrichtsthemen ändern. Bei unruhiger See und schlechtem Wetter wird nach einer Alternativ-Möglichkeit gesucht. Bei Naturkatastrophen können gar Teile aus dem Programm gestrichen werden und es gibt keine Rückvergütung der Ausflugskosten. Die Organisation lehnt jegliche Verantwortung und Haftung ab.

Versicherung ist Sache des Teilnehmers.
Die Veranstalter neuensausderkueche (Pascale Neuens) und Tanjas Balance Praxis (Tanja Klaus) lehnen jegliche Haftung bei einem Zwischenfall während und auf der Reise ab. Es wird empfohlen, im Voraus eine Reiserücktritts-Versicherung (bei Flugbuchung) ab zu schließen.

Für allfällige Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist der Gerichtsstand die Stadt Wien sofern kein anderer gesetzlich zwingender Gerichtsstand besteht. Es kommt österreichisches Recht zur Anwendung.

Wien / Unterägeri November 2017