Alle Artikel in Kinderessen

Sommerrollen – Gemüse Fingerfood

foodblog, fit essen, TCM Rezepte, Kräuter, besser essen, Gemüserezept, glutenfrei

Liest du eigentlich regelmäßig die Inhaltsstoffe Angabe auf den Verpackungen bei Nahrungsmittel/Fertigprodukten? Ich versuche generell Lebensmittel zu kaufen die nur aus einer Zutat bestehen, aber die Bequemlichkeit und schnelle Küche machen es manchmal notwendig zumindest teilweise vorgefertigte Produkte zu kaufen. In so einem Fall gebe ich Nahrungsmittel den Vorzug, die möglichst wenig Inhaltsstoffe haben. Weiterlesen

Rhabarber-Apfel-Erdbeer-Crumble, der Geschmack des Frühsommers

foodblog, fit essen, TCM Rezepte, Obstrezept, besser essen, glutenfrei

Vor vielen Jahren habe ich in Südfrankreich eine Lektion gelernt, deren Tiefe mir jetzt, wo ich mich tag täglich mit Ernährung beschäftige, erst so richtig bewusst wird. Was ist es das die Mittelmeer-Küche so gesund macht? Diese Frage stellen Ärzte und Forscher sich in regelmäßigen Abständen und je nach Studie ist es das frische Obst und Gemüse, das Olivenöl, der Fisch, die Kräuter, die Nüsse oder die Kombination all dieser Dinge. Omega-3-Fettsäuren, Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe sind die Schlagworte in diesem Zusammenhang, die allesamt Antworten auf die WAS Frage liefern. Weiterlesen

Kartoffel-Fisch-Laibchen – schnelle Küche die satt und zufrieden macht!

foodblog, fit essen, TCM Rezepte, Gemüserezept, besser essen

Fällt es dir schwer auf die Schnelle etwas anderes zu essen als eine Brotmahlzeit? Woran liegt es? Weil du nicht weißt was du schnell kochen kannst oder weil nichts da ist aus dem du etwas Schnelles zaubern kannst. Weil du unterwegs bist und nichts mit hast? Oder weil dir Brot einfach so gut schmeckt? Es gibt vermutlich viele Antworten auf diese Frage, aber es gibt auch viele Alternativen zum schnellen Brot – vorausgesetzt du hast ein paar grundlegende Sachen zu Hause in den Vorratsladen. Weiterlesen

Pancakes – glutenfrei – ein warmes Spätstück

Pancakes aus Buchweizen- oder Hirsemehl, glutenfrei, laktosefrei, besser essen - neuensausderküche

Warum empfehle ich ab und zu glutenfrei zu essen?

Es gilt als erwiesen, dass jede Form von Gluten-Unverträglichkeiten bis hin zur Zöliakie nur in Gebieten auftritt, in denen glutenhaltige Getreidesorten zu den Grundnahrungsmitteln zählen. Da die Häufigkeit von Neuerkrankungen in den letzten 25 Jahren stark zugenommen hat, ist davon auszugehen, dass die Veränderungen der Ernährungsgewohnheiten und die Umweltkomponenten dabei eine wichtige Rolle spielen. Weiterlesen

Gnocchis mit Orangen – für Geniesser

TCM Rezepte, Gnocchis, glutenfrei, laktosefrei, Winter, Kartoffeln, Orangen

Hast du dir schon Gedanken über das Weihnachtsmenü gemacht? Oder kämpfst gerade noch mit dem grauen Alltag und hattest bisher keine Zeit dich einzustimmen? Dieses Rezept katapultiert dich über die geschmackliche Explosion im Nu ins Reich der Wünsche und Träume und die leuchtenden Farben lassen jeden Weihnachtsbaum erblassen! Es handelt sich um bestes Futter für eine ausgehungerte Seele und ist gleichzeitig eine passende Vorspeise für ein schillerndes Weihnachtsmenü! So müssen TCM Rezepte für Geniesser schmecken! Weiterlesen

Chicken Nuggets, glutenfrei und unfrittiert!

TCM Rezepte, glutenfrei, Chicken Nuggets, Leinsamen, Huhn

Ich werde oft gefragt wie ich das geschafft habe, dass meine Kinder alles essen. Ich glaube weil ich so stur bin! Zumindest was das Essen anbelangt. Ich koche viel zu gerne, bzw. probiere zu gerne Rezepte aus, um mich einschränken zu lassen . Tagein, tagaus nur das kochen was Kindern ganz sicher schmeckt dazu hatte ich keine Lust. Einige Lieblingsspeisen habe ich versucht glutenfrei nach zu kochen, was familientechnisch nicht immer als Erfolg zu Buche schlug. Als ich neulich vorschlug Chicken Nuggets zu machen waren sie somit eher skeptisch. Weiterlesen

Fleischbällchen-Suppe

foodblog, fit essen, TCM Rezepte, Eintopfgericht aus Italien, Gemüse Rezept, Faschiertes, glutenfrei
Zutaten Fleischbällchen-Suppe

„Ich liebe kein Gemüse!“
Diese oft gehörte, lustige Formulierung bringt uns Eltern jedoch nicht unbedingt zum Schmunzeln, sondern eher zur Verzweiflung. Hätte ich meinen Kindern diese Suppe als „Minestrone“ oder gar als „Gemüsesuppe“ angeboten, wäre das Rezept familienintern wohl kaum so erfolgreich geworden, dass ich es jetzt nieder schreiben würde. Nachdem die Suppe mittlerweilen aber zu einem echten Lieblingsessen herangereift ist, probiere es aus und berichte mir wie die Suppe bei deinen Kindern oder dir ankommt … Weiterlesen