Loslassen, neu machen & Birnencreme

Kommentare 3
foodblog, fit essen, TCM Rezepte, besser essen, einfach Gemüse, glutenfrei, TCM Magazin, Oktober, Birnen Crème
TCM Magazin – Oktober Ausgabe

Ist das Loslassen nicht häufig deshalb so schwer, weil wir nicht wissen was danach kommt? 
Wie sehr weißt du eigentlich was du in deinem Leben willst?
Ich hab mich jahrelang genau in dieser Frage gefangen gefühlt. 
Ich hatte meinen Kopf damit beauftragt eine Antwort zu finden. Doch immer wenn mir die Frage „was will ich denn eigentlich“ durch den Kopf geisterte, geriet ich leicht in Verzweiflung. Ich müsste es doch eigentlich wissen. Frustration. Wut auf mich selbst. Wie kann man nur so blöd sein. Schon so alt und immer noch am suchen…

Vergangene Woche bin ich bei einer Weiterbildung noch tiefer in die TCM eingetaucht. TCM meets Persönlichkeit – da geht mir das Herz auf. Und ich habe herausgefunden eine Suchende, eine Forscherin zu sein. Laut Dominik Rollés 9 Sterne Ki Lehre lautet mein Motto: Ich lebe meine Freiheit und suche die Tiefe des Seins.

Kein Zufall also, all die Jahre in meinem ehemaligen Job wo ich mir so oft dachte: Das was mich an diesem Job fasziniert ist das suchen und inspizieren. Detektivin wäre wohl für mich genau das Richtige. 

Heute bin ich Miss Marple. Nicht so sehr in Bezug auf Morde aufklären, sondern Detektivin des Lebens. Einblicken. Erkennen. Wahrnehmen und ab und zu ein bisschen was verstehen. Auf einer tieferen Ebene. So schön.

Heute mache ich einfach das was mich fasziniert. Das was mich magisch in den Bann zieht. Statt mich schlecht zu fühlen, weil ich immer noch nicht gefunden habe, was ich suche, genieße ich meine Reise und freue mich über jeden Puzzlestein der ins Gesamtbild passt.

Ich habe einen Riesenspaß. Ich lebe das Suchen mit meiner kindlichen Freude. Statt meine Such-Leidenschaft gegen mich zu verwenden – indem ich mir sage das gibt’s doch nicht das du es noch nicht geschafft hast – verwende ich sie für mich. Und ich fühle mich täglich ein bisschen freier dabei. Und gesünder. Im Reinen mit mir.

foodblog, fit essen, TCM Rezepte, besser essen, einfach Gemüse, glutenfrei, TCM Magazin, Oktober, Birnen Crème

Dazu kam ein fantastisches Buch, das mittlerweile seit einem Jahr in meinem Regal liegt. The Big Five for Live: was wirklich zählt im Leben. Von John Strelecky.

In dem Buch geht es darum, deinen ZDE – deinen Zweck der Existenz mit den 5 Dingen die du (er-)leben möchtest in Einklang zu bringen und damit auch dein Geld zu verdienen.

Ich möchte das Leben immer besser verstehen. Mehr Bewusstsein. Mehr Wahrheit. Mehr Liebe. Eine geniale Beziehung. Gesundheit. Geld. Reisen.

Für mich gibt es keine Trennung mehr zwischen beruflich und privat. Es ist alles eins. Mein Leben. Ich mache das was mir Freude macht. Egal welche Tag, welche Uhrzeit und dazwischen gönne ich mir Auszeiten.

All das soll keine Frage, sondern eine Selbstverständlichkeit sein. 
Mein neues Normal. Mehr nicht. Einfach nur das. 

Diese simple Antwort hatte mich jahrelang zur Verzweiflung gebracht. 
Warum? Weil ich nicht gelernt hatte, dass ich all das genau so haben kann. 
Einfach in dem ich JA dazu sage.

Indem ich mich DAFÜR ENTSCHEIDE.
Jeden Tag aufs Neue.
Für das was ich will. Um das los zu lassen, was ich nicht mehr will.

Ich widme mein Leben dem Erforschen, wie ich mein wirklich traumhaftes Leben führen und genau jene Erfahrungen machen kann, nach denen ich mich sehne. Darum geht es in meinem Programm MAGISCH LEBEN. Neuer Durchgang startet im Oktober. Bewirb dich jetzt um deinen Platz.

foodblog, fit essen, TCM Rezepte, besser essen, einfach Gemüse, glutenfrei, TCM Magazin, Oktober, Birnen Crème  foodblog, fit essen, TCM Rezepte, besser essen, einfach Gemüse, glutenfrei, TCM Magazin, Oktober, Birnen Crème

Die Birnencrème lässt sich gut am Tag vorher zubereiten. Ohne den Sabayon-Teil kannst du sie auch als Nachmittags-Snack oder zum Frühstücksbrei genießen. Der frische-fruchtige Birnengeschmack kontrastiert mit dem blumigen Charakter des Kardamoms. Wenn innere Trockenheit, ein kratziger Hals, trockene Schleimhäute, Verstopfung usw dich plagen, dann machst du deinen Lungen, deinem Hals und deinen Schleimhäute einen Gefallen mit diesem wohltuende Rezept.

Birnencrème in 2 Varianten (6 Portionen)

3 Birnen
200 ml Birnensaft
2 EL Kuzu oder 2 EL Kartoffelstärke
1 Prise Kardamom
1 Prise Vanille
1 EL Zitronenschale

Für das Sabayon:
2 Eigelb
1 – 2 EL Zucker
200 ml Muskateller
1 Prise Meersalz

Zur Deko:
50 g weiße Schokolade mit Mandelstückchen oder gehackte Mandeln

Birnen schälen und in Stücke schneiden.
Die Stückchen von 2 Birnen mit Birnensaft, Vanille, Kardamom und Zitronenschale aufkochen, 5 Minuten köcheln lassen, pürieren und mit Kuzu oder Stärke (kalt in 2 EL Wasser aufgelöst) eindicken.

Für die festliche Variante kannst du dieses Schleimhaut beruhigende Birnenmus mit Sabayon zu einer eleganten Crème weiterverarbeiten:

foodblog, fit essen, TCM Rezepte, besser essen, einfach Gemüse, glutenfrei, TCM Magazin, Oktober, Birnen Crème

Eigelb, Zucker, Salz und Muskateller in einen Schlagkessel geben, auf dem heißen Wasserbad mit dem Schneebesen so lange aufschlagen bis ein feiner Schaum entsteht. Das Birnenpürée und die Birnenwürfel untermischen und in Gläser abfüllen.

Abkühlen lassen und mit gehackter weißer Schokolade oder Mandelstückchen dekorieren.
Falls du gerade Zwetschgenkompott im Kühlschrank hast, so fülle eine dünne Schicht unten ins Glas.

Die Festtagsvariante ist richtig nobel, während die Alltagsvariante blitzschnell zubereitet ist und nach einer Champignon-Suppe mit Leinsamenbrot einen angenehmen süßen Abschluss darstellt. Alle Oktober-Rezepte stärken dein Immunsystem und helfen dir gesund und warm in die kalte Jahreszeit zu starten.

Alle Rezepte findest du im TCM Magazin (Oktober Ausgabe), das du dir hier gerne bestellen kannst: https://neuensausderkueche.com/lp-tcm-magazin/

Das wundervolle Setting & Styling und die schönen Fotos entstammen einer Kooperation mit Evelyne Zemplenyi (Style) und Ursula Diem (Foto).

foodblog, fit essen, TCM Rezepte, besser essen, einfach Gemüse, glutenfrei, TCM Magazin, Oktober, Birnen Crème
TCM Magazin – Oktober Ausgabe

Kommentare 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.